Herrenhaus Hoyerswort


Genau zwischen Husum und St. Peter-Ording befindet sich bei Oldenswort der einzige, ehemalige Adelssitz auf Eiderstedt.
Der über 430 Jahre alte Renaissancebau mit geschweiften Giebeln und einem achteckigen Treppenturm wird von den
Einheimischen liebevoll Schloss genannt. Neben dem Herrenhaus steht ein über 300 Jahre alter Haubarg.
Die gesamte Anlage ist von einem doppelten Wassergraben umgeben und steht unter Denkmalschutz.


Besuchen Sie uns und begeben Sie sich auf eine Reise in die Vergangenheit. In den oberen historischen Räumen ist ein Museum bei freiem Eintritt eingerichtet.
Im Café verwöhnt Sie die Tochter ders Hauses mit selbstgebackenen Torten und Kaffee- und Teespezialitäten.
Ganzjährig geöffnet von 11 bis 18 Uhr - Montag Ruhetag
- großer Parkplatz, Sonnenterrasse - Jeden Mittwoch um 15 Uhr führt der Hausherr durchs Haus
- Kulturelle Veranstaltungen im monatlichen Rhythmus


Herrenhaus Hoyerswort (45)
Inhaber: Alfred Jordy in Verbindung mit der Marschentöpferei Jordy GmbH
Kotzenbüller Chaussee 2
25870 Oldenswort
Telefon (0 48 64) 203 98 38
www.hoyerswort.de